Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Der Gemeindekirchenrat (GKR)

Zu den vielfältigen Aufgaben des Gemeindekirchenrates (GKR) gehört die Leitung der Gemeinde in personeller, Finanzieller und geistlicher Hinsicht. 

Der GKR besteht aus 12 ehrenamtlichen Mitgliedern, Älteste oder Kirchenälteste genannt, sowie Ersatzälteste. Sie werden für die Dauer von sechs Jahren gewählt. Um eine Konstanz in der Arbeit zu gewährleisten, werden  in unserer Gemeinde alle drei Jahre die Hälfte der Kirchenälteste gewählt. 

Unserem Gemeindekirchenrat gehören an:

Klaus Bienmüller
Birgit Brückner
Ilka Erkelenz
Katrin Fronzeck
Dr. Olaf Grajewski
Renate Jonas (Ersatzälteste)
Jana Lutz
Dr. Marion Michel-Lipowsky 
Ulrich Purmann
Frank Rossow
Dr. Christian Vees
Cordula Westphal (Vorsitzende) 
Claas Ehrhardt (stellvertretender Vorsitzender) 

Als nicht-stimmberechtigte Gäste nehmen Karin Purmann als Gemeindebeiratsvorsitzende und Gerhard Galli als Wirtschafter teil.