Evangelische Kirchengemeinde Zur Heimat
  15.12.2017 · 1:33 Uhr
   
Gemeinde
Relieftafeln in der Kirche
i ii iii iv v vi vii viii ix x xi xii xiii xiv xv
Kirche und Relief
Das Relief entstand in den Jahren 1957–59. Es besteht aus 15 in Beton gegossenen Tafeln, die ein 16 Meter langes Band bilden. In der Chronik sind aufschlussreiche Erläuterungen über die architektonischen Gedanken zu diesem „Weg“ nachzulesen.
Bildhauer
Das Relief wurde geschaffen von Waldemar Otto, geb. 1929 in Petrikau/Polen. Wissenswertes über seinen Lebenslauf, sein Schaffen und seine Werke findet man auf seiner Seite – sowie an zahlreichen anderen Stellen im Netz, etwa bei Galerien und Kunstfreunden, die seine Werke zeigen.
Fotos und Texte
Sie können hier einen kleinen Rundgang starten, indem Sie oben auf eine der Miniaturen tippen. Die jeweilige Tafel wird dann größer angezeigt und durch eine kleine Meditation ergänzt.
Die hier gezeigten Aufnahmen wurden von Hans und Irmgard Rau und Harry C. Suchland angefertigt, die Meditationen sind von Joachim Kanitz, der von 1956 bis 1969 Pfarrer der Kirchengemeinde Zur Heimat war.